B 39, Gabionenwand Radweg, Ausführungsplanung

Frankeneck-Lambrecht

Beschreibung:

Im Zuge der Erneuerung des Radweges zwischen Frankeneck und Lambrecht wurde dieser etwas verbreitert. Begleitend zu dieser Maßnahme wurde die vorhandene Böschungssicherung durch den Einbau einer Stützwand aus Gabionen (Drahtgitterkörben) ersetzt, um eine dauerhafte Böschungssicherung für den verbreiterten Radweg sicherzustellen. Die Ausführungsplanung erfolgt im Auftrag der ausführenden Firma.

Auftraggeber:

Theisinger & Probst GmbH & Co. KG, Pirmasens
 

Leistungen:

Weitere Projekte „Ingenieurbau“