B 10, Durchlass Kaltenbach im Wirtschaftsweg, Hinterweidenthal

Ausführungsplanung

Beschreibung:

Abweichend von den anderen drei Durchlassbauwerken des umverlegten Kaltenbach im Bereich der Anschlussstelle Hinterweidenthal wurde das Bauwerk im Wirtschaftsweg mit Ortbetonbohrpfählen teifgegründet. Das Bauwerk umfasst das Ablaufbauwerk des angrenzenden Weihers, über den der Kaltenbach gespeißt wird. Das Durchlassbauwerk selbst wurde ebenfalls als überschüttetes Bauwerk geplant und hat eine lichte Weite von 3,00 m. Die Decke des Durchlassbauwerks wurde ebenfalls aus Halbfertigteilen mit Ortbetonergänzung hergestellt.

Auftraggeber:

Theisinger & Probst GmbH & Co. KG, Pirmasens
 

Leistungen:

Weitere Projekte „Ingenieurbau“