Umnutzung Schlosshotel Oberstotzingen

Niederstotzingen

Beschreibung:
Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex des Schlosshotels Oberstotzingen sollte zukünftig als Tagungs- und Bildungseinrichtung mit Beherbergungsräumen genutzt werden. Für die Umnutzung war die Erstellung eines Brandschutzkonzeptes erforderlich. Dabei mussten auch die Belange des Denkmalschutzes beachtet werden. Der Gebäudekomplex besteht aus mehreren historischen Gebäuden.

Auftraggeber:
IBG Immobilienbetreuung GmbH, Marburg

Leistungen:

Weitere Projekte „Brandschutzkonzepte“