Neubau Schaltanlagengebäude UW Ehingen

Ehingen

Beschreibung:
Für das Umspannwerk Ehingen wurde ein zweigeschossiges Schaltanlagengebäude errichtet. Das Gebäude mit den Abmessungen von ca. 12 x 11 m besteht aus einem ca. 1,00 m hohen Kabelkeller und zwei Vollgeschossen. Der Kabelkeller besteht aus einer Ortbetonbodenplatte und Kellerwänden als Elementwände. Die Wände der beiden Vollgeschosse sowie ein Teil der Decken wurde aus Vollfertigteilen aus Stahlbeton hergestellt. Die Dachdecke und der größte Teil der EG-Decke besteht aus Spannbetonhohldielen. Die Außenwände sind als Sandwichwände aus Stahlbeton mit Kerndämmung ausgebildet. Das Dach besteht aus einer Holzkonstruktion, die als Satteldach ausgebildet ist.

Auftraggeber:
Betonbau GmbH & Co. KG, Waghäusel

 

Weitere Projekte „Hochbau“

Weitere Projekte „Massivbau“

Weitere Projekte „Fertigteilbau“