Sickingen Gymnasium

Landstuhl

Beschreibung:
Der Gebäudekomplex des Sickingen Gymnasiums in Landstuhl besteht aus insgesamt 6 Gebäuden. Für diese bestehenden Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt ca. 12.300 m² wurde der Bestand im Zuge von Ortsterminen zunächst erfasst. Danach erfolgte die Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes unter Berücksichtigung des Bestandes.

Auftraggeber:
Kreisverwaltung Kaiserslautern

Leistungen:

Weitere Projekte „Brandschutzkonzepte“