École maternelle - Wohnquartier am Petrisberg

Trier

Beschreibung:
Auf dem Petrisberg in Trier entsteht mit der École maternelle ein Wohnquartier mit insgesamt 81 Wohneinheiten. Der ca. 83,4 x 55,7 m große Gebäudekomplex besteht aus 5 Einzelgebäuden unterschiedlicher Größe, von denen 4 auf einem gemeinsamen Untergeschoss errichtet werden. Das Untergeschoss umfasst 96 Tiefgaragenstellplätze. Die einzelnen Wohngebäude umfassen jeweils 3 bis 4 Geschosse mit Wohnungen.

Auftraggeber:
EGP GmbH, Trier

Objektplanung:
Architekten Stein Hemmes Wirtz PartG mbH

Weitere Projekte „Brandschutzkonzepte (Lph. 1-4)“