Brandschutzplanung

In der Brandschutzplanung umfasst das Leistungsspektrum unseres Ingenieurbüros in erster Linie die Erstellung von Brandschutzkonzepten sowie die Beratung von Objekt- und Fachplanern in Fragen des baulichen Brandschutzes. Durch eine schutzzielorientierte Betrachtung versuchen wir hier in Abstimmung mit den Architekten und den genehmigenden Behörden wirtschaftliche Lösungen zu finden. Die erzielten Ersparnisse bei den Baukosten rechtfertigen erfahrungsgemäß immer die hierfür nötigen Planungskosten. Darüber hinaus erstellen wir Brandschutzgutachten oder brandschutztechnische Beurteilungen für Bestandsbauten sowie Flucht- und Rettungspläne und Feuerwehrpläne. Außerdem beraten Unternehmen zu Fragen des Brandschutzes oder stellen für sie den Brandschutzbeauftragten.

Neben den verschiedenen Landesbauordnungen in den einzelnen Bundesländern und weiterer deutscher Brandschutzvorschriften sind ggf. auch ausländische Vorschriften zu beachten. So sind z. B. bei Gebäuden der amerikanischen Liegenschaften in Deutschland auch die amerikanischen Brandschutz- und Bauvorschriften zu berücksichtigen (NFPA, UFC, IBC, ...). Durch spezielle Fortbildungen bei der National Fire Protection Association (NFPA) und durch die bereits vorliegende Projekterfahrung können wir auch Projekte nach diesen US-Vorschriften zuverlässig bearbeiten.

Durch die brandschutztechnische Überwachung der Bauausführung stellen wir außerdem sicher, dass die im Brandschutzkonzept festgelegten Anforderungen auch umgesetzt werden. Die vielen negativen Erfahrungen auf den Baustellen zeigen insbesondere in diesem Bereich, wie wichtig eine brandschutztechnische Überwachung ist.