B 427, Gabionenwand bei Birkenhördt

Ausführungsplanung

Beschreibung:
Neben der B 427 bei Birkenhördt wurde ein Leichtflüssigkeitsabscheider in Fertigteilbauweise als überschüttetes Bauwerk errichtet. Zur Einfassung des Geländes im Bereich des Abscheiders wurde zudem eine 36 m lange und 4 m hohe Gabionenwand errichtet. Im Auftrag der ausführenden Firma wurde die Ausführungsplanung für die Gabionenwand erstellt.

Auftraggeber:
Theisinger & Probst Bau GmbH, Pirmasens

Leistungen:

Weitere Projekte „Ingenieurbau“